Cedar Post Finishing

Startseite hacks: (December 2018)

DIY Red Cedar logs loading with Kioti NX6010 & finishing 1st log 9 11 16 (Dezember 2018).

Anonim

Cedar Pfosten sind sehr beliebt wegen ihrer natürlichen Öle, die sie weniger anfällig für Wasser, Fäulnis und Insektenschäden machen. Die Fertigstellung Ihrer Zedernholzpfähle kann jedoch dazu führen, dass sie länger halten als unfertiges Zedernholz. Sie haben viele Möglichkeiten für eine Zedernholz-Nachbehandlung, einschließlich einfacher Versiegelung, Lackierung, Beizung oder einer Kombination aus Beizen und Versiegeln.

Unfertige Zeder

Ihre Zeder unvollendet zu lassen ist eine Option. Zeder enthält Öle, die Wasser abweisen, Fäulnis verhindern und Insektenbefall verhindern. Unvollendete Zeder ist jedoch immer noch ziemlich porös. Wasser oder andere Flüssigkeiten können in das Holz einsickern und die Oberfläche und oberen Schichten Ihrer Pfosten verfärben. Obwohl das Zedernholz unvollendet ist, ist es eine Option, ein gutes Finish zu wählen, damit deine Beiträge viele Jahre lang gut aussehen.

Flecken

Sie haben viele Möglichkeiten zum Färben Ihrer Zedernholzpfähle. Jede auf Öl basierende Beize durchdringt und schützt Ihre Zedernholzpfosten. Eine umweltfreundlichere Option sind jedoch neuere Silikonflecken. Silikonflecken sind auf Wasserbasis und haben eine gute Penetration, um Ihre Pfosten zu schützen. Silikonflecken hinterlegen auch Silikon auf der Oberfläche und machen es glänzend. Undurchsichtige Flecken sind Flecken, die beim Auftragen auf Ihre Posts mehr wie Farbe aussehen. Obwohl undurchsichtige Flecken wie Farbe aussehen, ist die Oberfläche nicht so hart wie Farbe. Das Pigment ist jedoch normalerweise in einem Öl enthalten, das tiefer in das Holz eindringt als Farben.

Farben

Für beste Ergebnisse verwenden Sie vor dem Lackieren eine Grundierung auf Alkydbasis. Die Grundierung sorgt für eine gute Haftung zwischen Pfosten und Farbe. Einmal grundiert, bemale die Pfosten mit einer 100% igen Acryllatexfarbe. Latexfarbe biegt sich bei Temperaturänderungen und hat eine geringere Rissbildung im Laufe der Zeit. Wenn Sie Ihre Pfosten grundieren und anstreichen, werden sie undurchlässiger für Wasser, die Farbe ist kein Konservierungsmittel wie ein Fleck.

Dichtmittel

Wenn Sie das natürliche Aussehen Ihrer Zedernholzpfosten mögen, aber die Oberfläche erhalten möchten, kann ein Decksdichtungsmittel funktionieren. Dichtstoffe sind auch gut für gebeizte Zedernholzpfosten und können dazu beitragen, eine wasserresistentere Oberfläche zu schaffen. Da es von Natur aus wasserundurchlässig ist, wird das Verfärben und Versiegeln Ihrer Pfosten das längste Finish schaffen.

Designer Informativ Startseite hacks