Ursachen und Behandlungen für Maden

Startseite hacks: (September 2018)

Madentherapie - Wundheilung mit Maden besser als mit Antibiotika (September 2018).

Anonim

Maden sind die winzigen Larven von Fliegen, die oft in großen Gruppen im oder um das Haus herum auftauchen. Maden sind nicht gefährlich, können aber schädliche Bakterien enthalten und können Lebensmittel verderben, wenn sie in Ihr Zuhause gelangen. Wenn das der Fall ist, ist es eine gute Idee zu wissen, woher Maden kommen und wie man sie los wird.

Maggots erscheinen oft in sehr großer Anzahl.

Fliegen

Die meisten modernen Hausbesitzer erleben keinen massiven Befall von Fliegen. Die meisten Häuser mit Zentralheizung und Klimaanlage sind dicht verschlossen, so dass es für Fliegen schwierig ist, in ein Haus zu gelangen. Da Fliegen Madeneier legen, bedeutet das Fehlen von Fliegen das Fehlen von Maden. In Häusern, in denen Fenster oder Türen offen sind, ist es jedoch anfälliger für Madenbefall. Fliegen werden in der Regel auch von künstlich hergestellten Nahrungsmitteln angezogen, so dass Fliegen eher eindringen und ihre Eier legen können, wenn diese liegen gelassen werden.

Temperatur

Einige Fliegenarten, wie etwa Clusterfliege, sind in den kühleren Monaten in Haushalten verbreitet, da sie versuchen, aufgrund der niedrigeren Temperaturen dem Tod zu entkommen. Im Winter strömen diese Fliegenarten nach drinnen und legen große Mengen Eier, die sich schnell zu Maden entwickeln können. Umgekehrt suchen einige Arten von Fliegen die kühleren Temperaturen der Innenräume, um draußen aus der Hitze zu kommen. In jeder dieser Situationen legen Fliegen Eier und verursachen Madenbefall, wenn Sie nicht mit ihnen umgehen.

Organische Materie

Fliegen legen ihre Eier in organisches Material, wenn sie es finden können. Organischer Blumenerde ist ein praktischer Ort für Fliegen, um ihre Eier wegen der hohen Konzentration von organischen Materialien zu legen. Da Fliegen oft von Nahrungsmitteln und ähnlichem organischem Material angezogen werden, legen sie ihre Eier oft in Gegenden, in denen Bio-Lebensmittel leicht verfügbar sind. Das Ergebnis: Maden, die Futtervorräte befallen.

Behandlungen

Töte die Maden, indem du sie in kochendes Wasser gibst. Die hohe Hitze wird sie sofort töten. Auf eine andere Weise können Sie Maden töten, indem Sie sie in den Gefrierschrank legen, da Kälte dieselbe fatale Wirkung haben wird. Wenn Sie Ihr Zuhause sauberer machen, ist das eine gute Möglichkeit, Maden vorzubeugen, da Fliegen ihre Eier nur in einem gut geschützten und biologisch reichen, pilzreichen Lebensraum ablegen. Beseitigen Sie diese Faktoren und Sie werden wenig Probleme haben, Maden in Ihrem Haus zu verhindern. Sie können auch Fliegenpräventionschemikalien verwenden, um die Eltern von Maden zu eliminieren und sie so an der Quelle abzuschneiden. Fliege los und du wirst die Maden los.

Designer Informativ: Startseite hacks