Kann Gras in künstlichem Licht wachsen?

Startseite hacks: (January 2019)

Gartentipp Februar 0212 LED Grow Lampen für Jungpflanzen und Kübelpflanzen (Januar 2019).

Anonim

Gras in schattigen Bereichen Ihres Rasens zu wachsen kann frustrierend sein. Sie können die Menge an Sonnenlicht, die Gras bekommt, nicht kontrollieren, aber Sie können dieses Licht ergänzen. Sie können auch Gras drinnen wachsen lassen, wenn Sie die richtige Stimmung haben, entweder zur Dekoration oder zum Vergnügen eines Tieres. Selbst ein sonniges Fensterbrett könnte nicht genug Licht liefern, damit Ihr Indoor-Gras gedeiht, aber das Hinzufügen von künstlichem Licht kann helfen.

Tief schattierte Bereiche haben oft Schwierigkeiten, Gras zu halten.

Arten von Gras

Bevor du künstliches Licht hinzufügst, um dein Gras wachsen zu lassen, stelle sicher, dass du die richtige Grasart für den Raum verwendest. Einige Gräser wachsen bei schlechten Lichtverhältnissen besser als andere Arten. Schwingel (Festuca spp.), Zum Beispiel, überlebt unter schattigen Bedingungen in Pflanzenhärtezonen 3 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Zoysia-Gras (Zoysia spp.) Ist ein Schattentolerantes, warmwetter Gras in den Zonen 6 bis 9. Gräser die ein bisschen Schatten nicht stören, gedeihen eher unter künstlichem Licht, das nicht ganz dasselbe ist wie Sonnenlicht.

Arten von Licht

Nicht jedes Licht ist gleich geschaffen. Glühlampen neigen dazu, mehr von einem roten Farbton abzugeben, was bei neuem Gras, das reifen muss, hilfreich ist. Fluoreszierendes Licht neigt mehr zum blauen Spektrum, was die Blattentwicklung und -dicke fördert. Mischen der beiden könnte Ihnen die besten Ergebnisse geben. Kommerzielle Growlights enthalten oft beide Arten von Licht, um beide Spektren abzudecken und geben Ihrem Gras das Licht, das es für jede Entwicklungsstufe benötigt. Große Grasflächen können von photosynthetisch aktiver Strahlung (PAR) profitieren, die eher dem Sonnenlicht ähnelt. Diese Systeme sind jedoch für die meisten Haushaltskunden unerschwinglich teuer und werden eher von Gruppen wie professionellen Sportmannschaften verwendet, um ihre Sportfelder zu erhalten.

Dauer

Selbst Schattentolerantes Gras benötigt mindestens drei Stunden Sonnenlicht um zu wachsen. Wenn Ihr Gras nur künstliches Licht erhält, sollten Sie es verdoppeln, damit das Gras mindestens sechs bis acht Stunden Licht pro Tag erhält. Gras, das etwas Sonne bekommt, aber künstliches Licht braucht, braucht vielleicht nur ein paar Stunden pro Tag, oder Sie können die künstliche Beleuchtung die ganze Nacht einschalten, um die Belichtung des Rasens zu erhöhen. Dies kann dazu beitragen, dass das Gras voll und dick wird, auch wenn das Sonnenlicht nicht ausreicht.

Temperatur

Die Temperatur ist ein weiterer Faktor in der Grasentwicklung. Manche Gräser mögen kein kaltes Wetter, andere gedeihen darin. Glühlampen geben mehr Wärme ab als Leuchtstofflampen, so dass sie Ihr Gras warm genug halten können, um weiter zu wachsen, wenn die Temperatur nicht mit Ihrem wachsenden Zeitplan übereinstimmt. Platzieren Sie Glühbirnen etwa 12 bis 17 Zoll über Ihrem Gras, um die richtigen Licht- und Wärmewerte zu erhalten. Dadurch kann sich die Hitze leicht ausbreiten und das Gras wird vor Hitze geschützt, die zu nah und konzentriert ist.

Designer Informativ Startseite hacks