Kann ein Kamin Flue eine Biegung darin haben?

Startseite hacks: (November 2018)

Eine Idee des Dr. Ox | J. Verne (Was führt er im Schilde?) (November 2018).

Anonim

Kaminzüge sollen den Zufluss von Sauerstoff zur Unterstützung der Verbrennung und des Ausströmens von Rauch und Gasen bereitstellen. Beide Ziele werden am besten durch einen Kamin erreicht, der direkt vom Kamin aufsteigt. Wenn die Architektur Ihres Hauses eine Krümmung in Ihrem Kamin erfordert, versuchen Sie, eine Neigung oder einen Versatz von 45 Grad oder mehr zu vermeiden.

Effizienter Austrag von Nebenprodukten

Je heißer die Temperatur im Kamin ist, desto effizienter werden die Gase nach oben und aus dem Haus geleitet. Daher müssen Kaminzüge gebaut werden, um die Innentemperaturen zu maximieren. Edelstahl, ein ausgezeichneter Wärmeleiter, ist eine häufige Wahl für Rauchabzüge und Kamineinsätze. Ton und Beton sind alternative Möglichkeiten. Das Rauchdesign hat auch Auswirkungen auf die Effizienz des Abzugs. Biegungen oder Offsets im Rauchgas können den stetigen Abfluss von Gasen verzögern. Sie stören auch den Sauerstofffluss durch den Kamin zum Feuer.

Nachteile der Abgaskrümmer

Abzweigungen im Kaminkamin behindern nicht nur den Zufluss von Sauerstoff und Abfluss von Nebenprodukten, sie können auch Kamine schwieriger zu reinigen machen, da sich Ruß und Kreosot an den versetzten Stellen sammeln können. Es ist auch einfacher für eine Wartungsperson oder einen Schornsteinfeger, in den Rauchabzug und hinunter zum Kamin zu sehen, um Probleme zu identifizieren, wenn der Rauchabzug keine Biegungen aufweist. Außerdem ist es kostenintensiver, einen Schornstein zu installieren, der Schrägen enthält, da der Aufbau der Offsets in das Design Zeit und Fachwissen erfordert.

Akzeptable Winkel

Offsets, die in einen Kamin eingebaut werden, sollten so flach wie möglich sein. Winkel von bis zu 30 Grad sind leichter zu unterbringen als Winkel von 45 Grad. Wenn Sie Ihre Offsetanforderungen erfüllen können, indem Sie zwei Steigungen von je 15 Grad bauen, umso besser.

Offsets erstellen

Schornsteinhersteller veröffentlichen in der Regel Offset-Diagramme, um Installateuren vollständige Informationen darüber zu geben, wie viel Rohr erforderlich ist, um einen Versatz von 15 oder 30 Grad zu konstruieren. Zu den Variablen gehören der Durchmesser des Kamins und der Abstand zwischen den zu erstellenden Hängen. Sie können Kompensationen kompensieren, indem Sie den Durchmesser des Kamins erhöhen. Der Nachteil dieser Technik ist, dass ein breiterer Rauchzug zu einem langsameren Gasfluss aus dem Feuer führt.

Designer Informativ Startseite hacks