Der beste Weg, Gelbfärbung auf meinem Linoleum zu reinigen

Startseite hacks: (June 2019)

Vergilbten Kunststoff reinigen - Nikotin von weißen Fensterrahmen & Oberflächen entfernen (Juni 2019).

Anonim

Wenn Ihre Küche oder Ihr Bad einen Linoleumboden hat, ist es wichtig zu wissen, wie die Böden am besten aussehen. Im Laufe der Zeit neigt Linoleum dazu, gelb zu werden, besonders nachdem es einige Verschüttungen ausgehalten hat oder unter altem Bodenwachs untergebracht ist. Mit ein paar erschwinglichen Haushaltsgegenstände kann die unattraktive Vergilbung von Linoleum entfernen.

Die Reinigung der Böden verhindert oft, dass das Linoleum gelb wird.

Backpulver und Zitronensaft

Mix Backpulver und Zitronensaft zu einer Paste, und wenden Sie es direkt auf die gelben Flecken auf Ihrem Linoleumboden. Um sicherzustellen, dass die Inhaltsstoffe effektiv zur Entfernung des Flecks wirken, sollten Sie die Reinigungsmittel mit einer Zahnbürste für kleine Flecken oder einem Pinsel mit festen Borsten für größere gelbe Flecken auftragen. Wenn das Reinigungsmittel einige Minuten in den Fleck gedrückt wird, sollte der gelbe Farbton von der Linoleumoberfläche entfernt werden. Nachdem Sie das Backpulver und den Zitronensaft gründlich vom Boden gespült haben, wischen Sie den Überschuss mit einem feuchten Tuch ab.

Bleichmittel und Wasser

Gießen Sie eine Lösung aus Bleichmittel und Wasser auf die gelben Flecken auf dem Linoleum und lassen Sie die Lösung nach Apartment Therapy für eine halbe Stunde bis 45 Minuten stehen. Bei besonders hartnäckigen Flecken Schwamm oder Wasser aufwischen und bleichen, dann erneut auftragen. Das Einfüllen von Backpulver über die Bleichmittelmischung, während es auf dem Boden ist, erhöht die Aufhellungswirkung und hebt den Fleck schneller an.

Powder Detergrent mit Bleichmittel

Ein pulverförmiges Reinigungsmittel, das Bleichmittel enthält, kann wirksam sein, um die Vergilbungspunkte auf Linoleumböden zu beseitigen. Die Creative Homemaking Website schlägt vor, den gefärbten Teil des Bodens zu benetzen und das Reinigungsmittel direkt auf die gelben Flecken zu gießen. Lassen Sie das Reinigungsmittel einige Minuten auf dem Boden liegen, um das gelbe Dichtungsmittel auf den Böden aufzubrechen. Entfernen Sie das Reinigungsmittel mit einem feuchten Schwamm vom Boden.

Essig und Wasser

Direkt auf vergilbende Linoleumböden 10 bis 15 Minuten lang weißen destillierten Essig auftragen und den Essig mit einem Schwamm oder Tuch abwischen. Bei Flecken, die besonders widerstandsfähig sind, streuen Sie Backpulver über den Essig, um den gelben Farbton aus den Böden zu entfernen. Nach dem Schrubben mit einem Schwamm gründlich mit Wasser abspülen.

Bodenreiniger auf Ammoniakbasis

Kaufen Sie einen Bodenreiniger, in dem Ammoniak der Hauptbestandteil ist, und gießen Sie ihn auf den Linoleumboden, um den vergilbten Bodenwachs anzuheben. Sie sollten den Boden mit einem festen Schwamm oder Scheuerschwamm schrubben und die Lösung von den Böden wischen. Sie müssen eine neue Schicht Bodenwachs auf das Linoleum auftragen oder die Böden ein letztes Mal mit Sodawasser durchwischen, um dem Boden einen schönen Glanz zu verleihen.

Designer Informativ Startseite hacks