Alternativen zu Lamellen für Bettgestelle

Startseite hacks: (October 2018)

Tutorial: Selbstbau-Lattenrost besser als 1000-Euro-Konkurrenz (Test Lattenroste Stiftung Warentest) (Oktober 2018).

Anonim

Bettlatten, die aus Holz oder Metall bestehen, werden manchmal an dem Kopfteil und dem Fußbrett befestigt und bilden tatsächlich einen Rahmen für das Bett. Bettlatten gibt es schon lange, aber moderne Bettgestaltungen haben die Arten und Stile von Bettlatten erweitert. Manche Menschen bevorzugen mehr Unterstützung als Bettlatten. Matratzengarantien erfordern oft eine solidere Unterstützung für die Matratze als Bettlatten. Bettdesigns bieten viele Alternativen zu Latten zur Verwendung als Bettrahmen.

Bettgestelle, ob antik oder modern, unterstützen die Matratze und Boxspring.

Bettgestell aus Stahl

Der Bettrahmen aus Stahl ersetzt die Bettlatten und kann am Kopf- und Fußteil befestigt werden. Der verstellbare Bettrahmen bietet eine quadratische Struktur, auf der eine Boxspring und eine Matratze sitzen. Diese Art von Bettgestell ist normalerweise auf Rädern zum leichten Bewegen. Einige Bettrahmen für größere Betten haben eine Metalllatte in der Mitte und zusätzliche Räder für mehr Unterstützung. Bett-Röcke und Staub-Rüschen werden verwendet, um die Metallbettrahmen zu verstecken. Bettgestelle können in die Holzstruktur gelegt werden, um die Matratze und Boxspring auf Latten zu halten.

Plattform Betten

Plattformbetten verzichten auf die Notwendigkeit einer Boxspringfeder, indem sie die Matratze stabil stützen. Plattformbetten variieren in der Länge und Art der Beine, wie eng das Bett auf dem Boden sitzt und ob die Matratze in der Plattform oder auf der Oberseite sitzt. Plattformbetten können Schubladen oder andere Lager in der Basis umfassen. Wasserbetten und Kapitänsbetten sind Arten von Plattformbetten. Einige Plattformen sind aus Holz oder Metallplatten hergestellt, die das Bett tragen. Die zusätzliche Unterstützung durch das Plattformbett ermöglicht die Verwendung einer weniger teuren Matratze.

Divans und Bettgestelle

Diwane und Bettgestelle sind Beispiele für Bettrahmen, die es schon lange gibt und die immer noch beliebt sind, entweder als Antiquitäten oder als neu entworfene und hergestellte Produkte. Divans werden als gepolsterte Boxen beschrieben, die Federn, Latten oder eine flache Oberfläche zur Unterstützung der Matratze verwenden. Bettgestelle waren einst hoch, reich verzierte Strukturen, die über Stufen zugänglich waren. Die heutigen Bettgestelle bestehen aus verschiedenen Materialien wie Holz oder Metall und können vollständig bezogen werden, einschließlich Kopfteil und Fußteil. Das Bettgestell dient als Rahmen für die Matratze. Die Unterstützung erfolgt durch starre oder flexible Holzlatten, Drahtgitter oder eine Basis aus Bettfedern.

Tagesbett

Auch das Tagesbett, das einst als Ruhebett bezeichnet wurde, hat seinen Ursprung in der langen Geschichte. Das Tagesbett dient als Rahmen für die Matratze. Der Schlüssel zum Tagesbett Design ist die gleiche Höhe der Enden des Bettes. Das Tagesbett hat normalerweise eine Feder- oder Plattformoberfläche für die Matratze. Der offene Raum unter dem Tagesbett enthält manchmal ein Ausziehbett, ein zusätzliches Bett, das für die Gäste herausgezogen und angehoben wird. Moderne Bettdesigns können Schubladen oder andere Arten von Aufbewahrung unter dem Bett umfassen.

Designer Informativ Startseite hacks