Die Air Return Größe für einen Ofen

Startseite hacks: (November 2018)

Morning Routine Life Hacks - 35 Life Hacks and DIY Projects You Need to Try! (November 2018).

Anonim

Dimensionierung von Kanälen für ein Heizsystem ist eine komplexe Aufgabe. Es beinhaltet die Wärmeabgabe der Einheit, gemessen in British Thermal Units, die Luftströmung von ihrem Gebläse, die Anzahl der Lüftungsöffnungen und deren Position und die Länge der Kanäle, die benötigt werden, um diese Lüftungsöffnungen zu erreichen. Der Zweck der Rückluftdüsen besteht darin, die Luft aus dem Haus in die Heiz- oder Kühleinheit zurückzuführen, um wieder in Umlauf gebracht zu werden. Diese Elemente müssen für ein effizientes und effektives System ausgewogen sein.

Rückgabe Funktion

Ein Ofenrückführungssystem muss die gesamte von diesem System ausgestoßene Luft sammeln. Wenn der Ofen 1000 Kubikmeter Luft pro Minute fördert, muss das Rücklaufsystem 1000 Kubikfuß sammeln und es zurück zum Gerät bringen. Ein unzureichendes Rückführungssystem oder ein zu großes Rückführsystem wird die Effizienz der Heizung reduzieren und die Energiekosten erhöhen. Ein Rückführsystem filtert auch Luft, um sie von Staub und Ablagerungen zu reinigen, bevor sie durch den Ofen zurückgeht.

Große Rückkehr

In der Regel gibt es so viele Versorgungslüftungsöffnungen, wie in einem Haus Räume vorhanden sind. Es gibt normalerweise weniger Rückluftdüsen, aber sie sind viel größer. Eine typische Versorgungsöffnung ist 4 mal 10 bis 12 Zoll und eine typische Rückluftöffnung ist 16 mal 20 Zoll oder größer. Häuser haben oft zwei oder mehr Rücksammelstellen mit je einem Filter, die sich vor dem Wiedereintritt in die Heizzentrale zusammenschließen. Zweistöckige Häuser werden eine Treppe im Erdgeschoss und eine im Obergeschoss haben.

Rückgabeorte

Im Idealfall würde jeder Raum mit einer Zuluftöffnung eine gleiche Rückluftöffnung haben, aber praktisch ist dies in den meisten Häusern unmöglich. Rücksendungen werden normalerweise in Fluren oder anderen zentralen Orten in Bereichen, in denen kalte Luft natürlich fließt, platziert. Sie werden Kaltluft-Rückführungen genannt, obwohl sie auch "verbrauchte" Luft in kombinierten Heiz- und Kühlsystemen zurückgeben.

Berechnungen

Es gibt mathematische Formeln für die Berechnung des Luftstroms zu und von einer Heizeinheit, aber die Air Conditioning Contractors Association vereinfacht den Prozess in einer Reihe von Handbüchern. Diese berücksichtigen nicht nur die Leistung der Anlage und die Länge der Kanalarbeit, sondern auch die Art des Kanalmaterials, den Luftverlust durch Reibung und andere Einflüsse. Eine Website namens "The Engineering Toolbox" bietet eine Berechnungsmethode.

Beginne mit dem Ofen

Der Ausgangspunkt für die Dimensionierung von Retouren ist immer die Heizeinheit. Ein Etikett oder Handbuch für das Gerät gibt die maximale Leistung in Kubikfuß pro Minute. Der Grundstandard ist 100 Kubikfuß pro Minute, was 6.000 BTU entspricht. Kanäle werden in Vielfachen dieses Standards berechnet, mit Anpassungen für die Reibung; Die Luft strömt am effizientesten durch Metall und durch runde Kanäle. Die BTU-Kapazität der Einheit und ihre Luftströmung bestimmen, wie groß ein Rückführungssystem sein muss, um diese Luft zu sammeln.

Designer Informativ Startseite hacks