Über Maulbeerwurzeln, die Gründungsprobleme verursachen

Startseite hacks: Pflanzen, Blumen & Kräuter, Bäume (July 2018)

Maulbeerbäume - darunter Feigen-, Brotfrucht- und Gummibäume - sind für ihre Fähigkeit bekannt, das Wachstum in einer Vielzahl von Klima- und Bodenbedingungen aufrechtzuerhalten. Dies ist in erster Linie auf ihre gesunden Wurzelwachstumseigenschaften zurückzuführen, selbst wenn die Zweige und Früchte oberflächlich spärlich oder geschwächt werden. Mulberry Bäume bieten den Hauseigentümern ein Potential für Gründungsprobleme.

Ein Merkmal der Maulbeerbaumfamilie ist hartnäckiges Wurzelwachstum.

Maulbeerbaum Fakten

Die Maulbeerbaumgattung Morus besteht aus mindestens 12 Arten, von denen im Allgemeinen drei Arten für ihre Früchte angebaut werden. Historisch hat sich die Gattung der Morusbäume auf verschiedene Arten als nützlich erwiesen. Mulberry Blätter werden verwendet, um Seidenraupen und Rinder zu füttern, Rinde wird verwendet, um Papier zu machen, und die Frucht von Maulbeerbäumen wird als Nahrungsergänzungsmittel für Haushühner und Schweine verwendet. Besitzer von Obstgärten pflanzen sogar Maulbeerbäume als Lockvogel, um die Vögel daran zu hindern, an ihren Obstbäumen zu fressen, weil die Vögel die Früchte der Maulbeerbäume bevorzugen.

Wurzelwachstum

Eine bemerkenswerte Eigenschaft der Laubbäume - die Eiche, Ulme, Pappel, Ahorn und Maulbeerbäume umfasst - ist vigerous Wurzelwachstum. Insbesondere Maulbeerbäume werden wegen ihres dichten Ast- und Blattwachstums kultiviert, was sie zu idealen Schatten- und Windschutzbäumen macht. Diese Dichte des oberirdischen Wachstums wird durch ebenso dichte Wurzelsysteme unterstützt, die dazu neigen, die umgebenden Bodenbereiche zu dominieren. Maulbeerbäume, die um Ihr Haus wachsen, können Ihr Fundament mit ihren Wurzeln beeinflussen.

Foundation Probleme

Maulbeerbäume können zu Gründungsproblemen führen, sind aber nicht speziell auf die Wurzeln durchdringende Gründungsmaterialien zurückzuführen. Wurzelwachstum wird zu einem Problem, wenn die Wurzeln die Stärke des Bodens unter dem Fundament beeinflussen. Die Bodentragfähigkeit unter Ihrem Fundament ist entscheidend für das Gewicht Ihres Hauses. Wurzelwachstum verursacht Gründungsprobleme, wenn es den Boden schwächt und zum Abklingen bringt. Bodensenkungen führen zu Beulen und Verwerfungen unter und um das Fundament herum, insbesondere bei Plattenfundamenten. Darüber hinaus werden die vorhandenen Grundrisse durch das Wurzelwachstum eines Baumes in der Nähe, insbesondere von Maulbeerbäumen, verschlechtert.

Vorbeugende Schritte

Maulbeerbäume brauchen wie alle Bäume Wasser zum Überleben. Dies ist eine der Hauptaufgaben von Wurzelsystemen, und überschüssiges Grundwasser um Ihr Fundament herum zieht Wurzelwachstum an. Lecks in Sprinkleranlagen und Rohrleitungen sowie undichte Regenrinnen und zu kurze Fallrohre führen dazu, dass sich im Boden um Ihr Fundament herum Wasser ansammelt. Unsachgemäße Neigungswerte verursachen auch, dass sich Wasser ansammelt. Die Lösung dieser Probleme wird dazu beitragen, das Wurzelwachstum zu verhindern und die Möglichkeit von Gründungsschäden zu reduzieren. Extremere Maßnahmen - wie das Entfernen der Wurzeln von Maulbeerbäumen von der Basis aus - können erforderlich sein, aber Sie sollten sich auf die Ratschläge und das Fachwissen eines qualifizierten, lizenzierten Baumumzugsunternehmens für eine solche Abhilfe verlassen.

Designer Informativ: Startseite hacks

Senden Sie Ihren Kommentar