8 Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Kaution zurückbekommen

Design: (December 2018)

Calling All Cars: Body in the Mine / Twenty Keys to Death / Verduga Hills Murder (Dezember 2018).

Anonim

Eine Kaution ist wie ein schönes Geschenk, das Sie sich selbst geben, wenn die Zeit gekommen ist, sich von Ihrem gemieteten Aufenthaltsort zu verabschieden, und es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Sie es zurückbekommen. Der erste - und wichtigste - Schritt besteht darin, zu wissen, was Sie ändern können und was nicht, wenn Sie zunächst eine Vermietung in Ihr Zuhause auf Zeit verwandeln. So lange Sie keine Überraschungen für Ihren Vermieter hinterlassen, wenn Ihr Mietvertrag endet, sollte Ihre Kaution nicht zurückerstattet werden. Aber nur für den Fall, wir haben uns die Freiheit genommen, einen Crash-Kurs in Miet-Etikette auf die folgenden acht Tipps und Tricks zu reduzieren. Bleiben Sie bei uns und halten Sie Ihre Kaution davon ab, ein Abschiedsgeschenk für Ihren Vermieter zu werden.

1. Schützen Sie die Wände.

Einer der besten Teile, wenn man an einen neuen Ort zieht, ist, dass man eine völlig neue Platte auslegen kann. Bevor du einziehst, hast du bereits geplant, wo du offene Regale installierst und dein Lieblingsbild aufhängst. Aber bevor Sie Löcher bohren, wird eine kleine Vorbereitung viel dazu beitragen, dass Sie Ihre Kaution zurückbekommen. Die meisten Unterkünfte haben Gipswände, also markieren Sie nach dem Abmessen die Stelle, an der Sie bohren werden, und legen Sie ein Stück Klebeband ab, damit der Gips nicht reißt. Und wenn du bereit bist, dich zu bewegen, renne runter zum nächsten Eisenwarenladen, hebe ein paar Fugen auf und fülle die Löcher aus, um deine Wände in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen.

2. Reinigen Sie die Böden.

In vielen Mietverträgen ist festgelegt, dass der Mieter bei der Räumung der Immobilie dafür verantwortlich ist, dass jedes Zimmer "Besen sauber" hinterlassen wird. Um sicherzustellen, dass Sie Ihre volle Kaution zurückbekommen, nehmen Sie "Besen sauber" zum Nennwert und fegen, wischen und saugen die Böden. Jeglicher überschüssige Staub oder Schmutz, der nach dem Umzug zurückbleibt, könnte zu einem Abzug von Ihrer Kaution führen. Verlassen Sie den Ort so makellos wie bei Ihrer Ankunft, um Ihre Sicherheitskaution intakt zu halten.

3. Benachrichtigen Sie Ihren Vermieter.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie Ihre Kaution zurückbekommen, müssen Sie Ihrem Vermieter alle Schäden an der Immobilie melden, sobald Sie sie bemerken. Dies gilt insbesondere für Schäden, die insbesondere durch natürliche Abnutzung entstehen, die der Vermieter zu reparieren hat. Wenn Sie vergessen, Ihren Vermieter über Schäden zu informieren, wenn diese eintreten, könnte dies bedeuten, dass die Kosten für die Reparatur direkt aus Ihrer Kaution bezahlt werden müssen.

4. Lass die Dinge nicht zurück.

Wenn sie "Besen sauber" sagen, meinen sie buchstäblich einen Besen und putzen alles aus. Wenn Sie Ihre gesamte Kaution zurückbekommen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie nichts zurücklassen, einschließlich diverser beweglicher Materialien - also stellen Sie sicher, dass Sie einen Durchlauf durchführen, nachdem Ihre Mitläufer fertig sind.

5. Nimm "vorher" Bilder.

Eines der klügsten Dinge, die Sie als Mieter tun können, ist, "vor" Bilder zu nehmen, sobald Sie einziehen. Wenn die Zeit kommt, um auszuziehen, ist es auch eine gute Idee, Bilder von allem zu machen, bevor Umzugsmaschinen ankommen, um sich vor irgendwelchen zu schützen Schäden, die sie verursachen können. Wenn Sie "vorher" Bilder haben, mit denen Sie arbeiten können, wissen Sie genau, was Sie tun müssen - oder eher tun - damit Sie Ihre Miete so hinterlassen, wie Sie sie vorgefunden haben, als Sie eingezogen sind Ihr Vermieter, bevor Sie kosmetische Änderungen an der Immobilie vornehmen, und wenn Sie dies tun, finden Sie heraus, ob sie nicht getan werden müssen, bevor Sie den Raum verlassen.

6. Verliere deine Schlüssel nicht.

Die Kosten für den Schlüsselaustausch variieren, aber es kann definitiv teuer werden, also tun Sie Ihr Bestes, um an ihnen festzuhalten. Besonders wenn Sie in einem Gebäude oder in einer Gemeinschaft leben, die ein elektronisches Sicherheitssystem benutzt, kann das Ersetzen des Schlüsselfobs oder des Garagentoröffners eine beträchtliche Beule in Ihre Sicherheitsablagerung setzen. Abhängig davon, wie hochtechnisch dein Schloss ist, kannst du vielleicht eine Kopie in deinem lokalen Baumarkt zu einem vernünftigen Preis machen, aber je komplizierter das Schloss, desto teurer der Schlüssel, also versuche es nicht zu verlieren!

7. Überprüfen Sie die Vorrichtungen.

Wenn zu den von Ihnen vorgenommenen kosmetischen Upgrades neue Sanitärarmaturen, Türgriffe, Schrankbeschläge oder Lichtschalterplatten gehören, stellen Sie sicher, dass Sie an den Originalen festhalten. Bevor Sie sich bewegen, stellen Sie sicher, dass Sie alles so zurücklegen, wie Sie es gefunden haben.

8. Reinigen Sie alle Geräte.

Es sollte selbstverständlich sein, aber es ist am besten, keine Unordnung hinter sich zu lassen, wenn Sie eine Miete verlassen, besonders wenn es um die Geräte geht. Das "Besen-Sauber" -Konzept trifft fast überall zu. Wenn der Vermieter jemanden einstellen muss, um die Überreste Ihrer weltberühmten Lasagne aus dem Ofen zu kratzen, glauben Sie besser, dass er aus Ihrer Kaution kommt.

Designer Informativ Design