7 verschiedene Arten von Pendelleuchten zu betrachten

Design: (December 2018)

Aderfarben - Bedeutung der einzelnen Leiterfarben (Dezember 2018).

Anonim

Bevor sich Ihr skeptischer Geist fragt, wie viele verschiedene Arten von Pendelleuchten es geben könnte, fragen Sie sich: Was ist eine Pendelleuchte? Die Antwort: Jede Leuchte, die an einer Kette, einem Kabel, einer Stange oder einer anderen Aufhängevorrichtung von der Decke hängt, kann als Pendelleuchte gelten. Berücksichtigen Sie bei der Bestimmung auch die Größe, das Aufhängungssystem und die Anzahl der Kolben. Diese Flexibilität in der Definition macht es Avantgarde-Lichtdesignern leicht, jeden Tag neue und aufregende Pendelleuchten zu entwickeln. Vorerst haben wir sieben der beliebtesten Arten von Anhängern zusammengestellt, aus denen Sie auswählen können, wenn Sie Lichtlösungen für Ihr Zuhause in Betracht ziehen.

1. Trommel Anhänger

Drum Style Pendelleuchten werden ganz offensichtlich nach ihren Schirmen benannt, die ähnlich wie Trommeln aussehen - Stretching-Tuch oder ein anderes Material über einem kreisförmigen Metallrahmen. Diese Leuchten können entweder für die Aufgaben- oder Umgebungsbeleuchtung verwendet werden, je nachdem, ob die Unterseite des Rollos offen oder geschlossen ist. Diese hübsche Anhänger-Stil kommt in einer großen Auswahl an Farben und Größen zur Auswahl, oder Sie können immer Ihre eigenen machen. Denken Sie daran, dass dunklere Farbtöne weniger Licht durchscheinen lassen.

2. Globe Anhänger

Ob Sie sie Kugeln, Kugeln oder Kugeln nennen, es ist sicher, dass diese Art von Anhänger durch seine runde Form gekennzeichnet ist. Diese leuchtende Pendelleuchte hat in den späten 1950er und 1960er Jahren richtig Gas gegeben. Wenn Sie also mitten in der Jahrhundertmitte sind, suchen Sie nicht weiter. Sie können ein paar von ihnen alle auf der gleichen Höhe hängen (wir werden mehr über das Hängen mehrerer Anhänger später sprechen). Oder, wenn Sie wirklich abenteuerlustig sind, versuchen Sie, eine Gruppe dieser Schönheiten zusammen zu hängen, um eine kühne Aussage zu machen, und für den dramatischsten Effekt erwägen Sie, ein wenig Abwechslung hinzuzufügen, indem Sie die Tropfenlänge abwechseln.

3. Schüssel Anhänger

Schüsseln sind wahrscheinlich die am meisten verbreitete Art von Pendelleuchte, wahrscheinlich wegen ihres einfachen, aber funktionalen Designs. Die meisten designed-table-Lampen in der Pendant-Familie sind von der Schüssel Vielfalt. Gelegentlich sehen Sie jedoch eine umgekehrte Schale, die für Pendelleuchten verwendet wird und Licht nach oben statt nach unten wirft. Die gute Nachricht: Egal welche Form, Größe, Farbe oder Textur Sie in einer Leuchte suchen, Sie werden kein Problem haben, einen schüsselartigen Anhänger zu finden, der Ihren Vorstellungen entspricht.

4. Offener Birnenanhänger

Der Trend der exponierten Glühbirnen-Pendants ist vor ein paar Jahren hart geworden und scheint sich in nächster Zeit nicht zu verlangsamen. Betrachten Sie diese Leuchte für minimalistische, industrielle oder sogar rustikale Einrichtung. Diese Anhänger sind budgetfreundlich, da im Grunde alles, was Sie brauchen, die Leuchte und eine Glühbirne sind. Ihr minimalistisches Design macht sie auch zu einem tollen DIY-Projekt. Ohne Schatten sprechen diese kleinen Jungs sowohl für die Umgebungs- als auch für die Arbeitsbeleuchtung. Erhältlich in einer Vielzahl von Formen, Größen und Farben, sind freiliegende Glühbirnen Anhänger nicht langweilig.

5. Mehrere Anhänger

Indem Sie mehrere Pendelleuchten aufhängen, können Sie Ihre eigene Lichtinstallation erstellen, wie wir bereits erwähnt haben. Künstlerische Arrangements von mehreren Anhängern sehen in Foyers, die über Esstische oder über der Kücheninsel zentriert sind, besonders schick aus. Beim Aufhängen mehrerer Leuchten ist das Ziel immer das Gleichgewicht. Dies gilt insbesondere für Kücheninseln (zusammen mit jedem anderen aufgabenorientierten Raum, der von einer gleichmäßigen Verteilung der Beleuchtung profitiert).

6. Mini Anhänger

Hier ist nicht viel Geheimnisvolles. Wie angekündigt, sind Mini-Anhänger kleinere Versionen Ihres Standard-Anhängers. Der "Mini" kann sich auf die Größe des Scheinwerfers, der Glühbirne oder auf die Falllänge beziehen. Diese werden einzeln zur Aufgabenbeleuchtung verwendet, da sie kleine, eng fokussierte Lichtquellen sind. Mini-Anhänger werden jedoch auch häufig in Vielfachen verwendet, gleichmäßig in einer geraden Linie angeordnet oder in einer Gruppe gruppiert, wodurch Umgebungs-Deckenbeleuchtung bereitgestellt wird.

7. Abstrakter Anhänger

Lichtdesigner sind ständig gefordert, neue und aufregende Pendelleuchten zu entwerfen. Jedes Material, das eine Glühbirne sicher aufnehmen und von der Decke hängen kann, wurde oder wird eines Tages zu einer einzigartigen Pendelleuchte geformt. Je nach Art der Leuchte bietet die einzigartige Konstruktion eines abstrakten Pendlers möglicherweise nicht die beste Beleuchtung für Aufgabenbereiche. Erwägen Sie stattdessen diese Option für mehr dekorative Umgebungsbeleuchtung. Diese Art von Deckenleuchte ist eine weitere gute Option für Flure und Foyers oder jeden anderen Raum, in dem sie im Mittelpunkt stehen kann - wie eine künstlerische Lichtinstallation, die von Ihrer Decke hängt.

Designer Informativ Design