5 Wege, wie Europäer zu Hause Effizienz gewinnen

Geschichten: (December 2018)

ÖDP Vortrag 04. Juni 2018 // Prof. Dr. Rainer Mausfeld: "Wie werden politische Debatten gesteuert?" (Dezember 2018).

Anonim

Es ist keine Überraschung, dass die meisten Menschen eine Liebesbeziehung mit Ikea haben. Der schwedische Haushaltswaren-Riese revolutionierte die Art und Weise, wie Menschen über ihre Häuser nachdenken (und dekorieren), aber Ikea ist nicht das letzte, alles in allem eine kluge und effiziente europäische Hausverwaltung.

Hier sind fünf raffinierte Wege, wie Menschen auf der anderen Seite des Atlantiks das Beste aus ihren Lebensräumen machen:

1. Das über dem Waschbecken montierte Geschirrtrockengestell

Wenn Sie nie an einem Ort ohne Geschirrspüler gelebt haben, ist das gut für Sie. Für den Rest von uns haben Sie definitiv darüber debattiert, ob Sie ständig auf Einweg-Teller umsteigen sollten, um Ihre Spül- / Trocknungssituation in den Griff zu bekommen.

Natürlich hat Europa dieses Problem bereits mit über dem Boden liegenden Geschirrtrockengestellen gelöst. Dieses praktische Rack, das über Ihrer Küchenspüle installiert wird, dient sowohl als reguläres Speichersystem als auch als Aufbewahrungsmöglichkeit für den Thekenraum. Und obwohl es eine Amerikanerin war (Louise R. Krause), die 1932 zum ersten Mal einen über dem Waschbecken stehenden Wäscheständer patentierte, war es der finnische Maiju Gebhard, der separat die "Astiankuivauskaappi" entwickelte, eine geniale Art, den Tropftrocken zu integrieren Rack mit vorhandenen über dem Waschbecken Schränke. Lassen Sie dies der nächste große skandinavische Designimport sein. (Obwohl vielleicht mit einem weniger sperrigen Namen?)

2. Die Frontlader-Waschmaschine

Apropos Counter Space: Während dies von Haushalt zu Haushalt variiert, sind die Amerikaner eher mit Top-Loading-Waschmaschinen vertraut. (Sie sind die billigsten verfügbaren Optionen, sollten Sie Ihre eigenen kaufen.) Aber die Front-Loading-Versionen, die am häufigsten in Europa zu finden sind, sind nicht nur aus Platzgründen schlau (weil sie stapelbar sind) - sie sind auch viel effizienter.

Amerikaner priorisieren die Anbringung von Bootsladungen an Wäsche in ihre Waschmaschinen, die von Topladermaschinen unterstützt werden. Frontlader sind jedoch energie- und wassersparender und besser fleckenabweisend.

Ein interner Warmwasserbereiter bedeutet, dass Sie kein Bleichmittel hinzufügen müssen, um Ihr Weiß glitzern zu lassen, und Frontlader erhalten am Ende eines Zyklus sogar mehr Feuchtigkeit als Toplader, was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich einen effizienteren Trockner haben auch. (Obwohl viele Europäer immer noch Wäscheleinen benutzen, um ihre Kleidung zu trocknen … eine andere Art, Energie zu sparen.)

3. Rollläden

Während die Klimaanlage keine ausschließlich amerikanische Sache ist, ist es für Europäer üblich, bei A / C zu spotten - aber das ist wahrscheinlich, weil ihre Häuser dazu neigen, sich an die Temperatur anzupassen. Zumindest bei der Kühlung haben viele deutsche Häuser (die in der Regel aus weniger temperaturfeindlichem Material wie Beton gebaut sind) den raffinierten Zusatz von Metallrollläden.

Diese im Freien installierten Rollläden werden die Sonneneinstrahlung vollkommen blockieren, und zwar effektiver als die in Amerika beliebtesten Rollläden, Vorhänge oder Rollläden. Am nützlichsten ist es vielleicht, dass diese Fensterläden so programmiert werden können, dass sie auf der Grundlage einer bestimmten Zeit oder sogar des Sonnenlichts auf und ab gehen.

Während es scheint, dass es Orte in den USA gibt, wo diese Fensterläden nicht völlig ungewöhnlich sind (wie Florida), scheinen die meisten Amerikaner zu fehlen.

4. Strahlungsheizung

Wenn es um amerikanische Zentralheizungs- und Kühlsysteme geht, neigen sie dazu, saisonales Wetter zu bekämpfen. Aber das Schließen von Türen und Fenstern kann nur so viel für die Winterkälte tun. Treten Sie in Strahlungswärme ein, eine Idee direkt aus dem alten Rom.

Statt mit einer Zentralheizung, wird durch Strahlungsheizung Ihr Heizsystem direkt in Ihre Wände und Böden verlegt. Heutzutage sind diese Systeme ziemlich anspruchsvoll, und natürlich ist der europäische Markt bereits mit dabei. (Obwohl Frank Lloyd Wright Systeme in vielen seiner Häuser installiert hatte.) Während die Kosten für die Nachrüstung einer Strahlungsheizung in einem Haus teurer als andere Optionen sind, sparen Sie später aufgrund der Energieeffizienz. Das und du wirst Böden haben, die selbst im bittersten Winter warm sind.

Oder, wenn Sie von Grund auf an einem Haus arbeiten, könnten Sie immer mehr über "Passivhäuser" erfahren, die speziell so energieeffizient wie möglich gestaltet sind.

5. Müll saugende Staubsauger

Der Müll-Tag ist in ganz Amerika regelmäßig anzutreffen: Sie trennen Ihre verschiedenen Abfälle auf, und dann bringen Sie alles zur Abholung und Verarbeitung in zentralen Anlagen an den Bordstein. Das schwedische Unternehmen Envac hat jedoch ein System entwickelt, das auf Vakuumröhren basiert und es den Haushalten ermöglicht, ihren Müll in ein Portal zu werfen, das dann direkt in eine Verarbeitungsanlage entsorgt wird.

Dies mag der Stoff spekulativer Fiktion scheinen, außer dass Envac-Systeme in den Staaten in New York City und Disney World bereits vorhanden sind. Aber diese Systeme sind derzeit in Europa und Südkorea am gebräuchlichsten und sie sind nicht ohne erhebliche Vorlaufkosten. Aber eine ganze Flotte von Lastwagen rausnehmen? Definitiv kosten- und energieeffizient auf lange Sicht.

Designer Informativ Geschichten