5 großartige Outdoor Bar Optionen

Startseite hacks: (December 2018)

Best BBQ Smoker For Beginners - BBQ Smoker Review (Dezember 2018).

Anonim

Eine Bar im Freien ist ein großartiger Ort für Freunde und Familie, um sich zu unterhalten und zu feiern. Eine Terrasse, ein Deck oder ein Nebengebäude sind ideale Voraussetzungen für eine Bar im Freien. Bauen Sie selbst eine Bar auf, beauftragen Sie einen Bauunternehmer oder kaufen Sie eine in sich geschlossene Bareinheit mit koordinierenden Barhockern. Fließendes Wasser und ein Waschbecken sind praktische Aspekte einer Bar im Freien, aber keine Voraussetzung.

Baue deine eigene Bar im Freien wie in kommerziellen Restaurants.

Zielleiste

Ein Bambus-Bildschirm kann eine temporäre Sonnenblende für Bar Gäste werden.

Stellen Sie eine Bar im Freien in einer Entfernung von Ihrem Haus auf. Ein alter Gartenschuppen kann nach dem Entfernen der Vorderwand durch Nachrüsten einer Bar renoviert werden. Hinterlassen Sie einen großzügigen Überhang, um die Gäste vor der Sonne zu schützen und vor Regen zu schützen. Lassen Sie eine Seite der Bar offen, um den Bereich hinter der Bar zu erreichen. Oder für einen Pub-Schuppen, lassen Sie die Struktur intakt und erweitern Sie das vordere Dach der Fassade weit genug, um die Bar und die Stühle unterzubringen und genug Platz hinter der Bar für das Dienen zu lassen. Erweitern Sie den Boden auch vorne, gießen Sie zusätzliche Betonplatten oder bauen Sie ein erhöhtes Deck aus. Enthalten Beleuchtung für nächtliche Bar Versammlungen.

Swim-Up-Bar

Seien Sie vorsichtig mit Glaswaren neben einem Pool.

Genau wie in den karibischen Resorts ist eine Swim-up-Bar eine erfrischende und einzigartige Bereicherung für Ihren Garten. Wählen Sie einen Abschnitt Ihres Bodenpools, in dem das Wasser ungefähr 30 Zoll tief ist. Ihre Barhocker müssen installiert werden, wenn der Pool leer ist. Viele Stühle sind Betonpfeiler mit gefliesten Sitzen. Fügen Sie ein erhöhtes Regal zum Pool hinzu und decken Sie mit passender Fliese für Ihre Stange ab. Ein Miniatur-Baldachin aus Segeltuch oder Stroh sorgt für Schatten für die Gäste. Fügen Sie helle Saiten innerhalb der Überdachung für die nächtliche Atmosphäre hinzu.

Tiki Hütte

Helle Getränkeschirme und -blüten setzen den tropischen Ton für Ihre Tiki-Bar.

Fügen Sie Ihrem Deck oder Ihrer Terrasse eine Strohdach-, Teakholz-Tiki-Hütte für einen tropischen Touch hinzu. Miniatur-Tiki-Face-Lichterketten, Rattan-Barhocker, ein Miniatur-Deckenventilator, bunte Tiki-Bar-Ware und ein paar Palmen und Hibiskus-Sträucher bilden die Bühne, um Ihren Mai Tai oder Pina Colada zu genießen.

Weinprobe-Ecke

Weinerzeugende Trauben fügen Ihrer Verkostungsleiste Atmosphäre hinzu.

Bauen Sie eine Holzbar unter einer mit Weinreben bedeckten Pergola für eine ansprechende Weinbar im Freien. Trainieren Sie die Weinrebe Vitis vinefera 'Purpurea' auf Ihrer Gartenlaube, um einen Farbkontrast zu schaffen, der Sommer und Herbst überdauert und große, dunkelviolette Trauben für eine zusätzliche Ästhetik produziert. Wenn Sie genug Platz haben, fügen Sie einen kleinen Sitzbereich aus Schmiedeeisen hinzu, damit zusätzliche Gäste sitzen und trinken können. In beiden Seiten der Pergola eingebaute Bänke laden zum Verweilen ein.

Asiatischer Pavillon

Rot ist eine beliebte Farbe in asiatischen Pavillons.

Wie eine Tiki-Bar kann ein asiatischer Pavillon aus Bambus gefertigt werden. Ein weiteres beliebtes Baumaterial für einen Pavillon im asiatischen Stil ist Teakholz. Ein Torii - japanisches Tor - ist traditionell rot gestrichen und bietet einen angemessenen Zugang zu Ihrem asiatischen Pavillon. Ein konkav-gebogenes Giebeldach, Shoji-Screen - traditionelle Papierwandpaneele - ein niedriger Palisandertisch, Bodenkissen und Orchideen tragen zum asiatischen Flair Ihrer Außenbar bei. Installieren Sie einen Koi-Teich mit einem Brunnen in der Nähe für visuelle Interesse und das entspannende Geräusch von fließendem Wasser.

Designer Informativ Startseite hacks