15 coole Möglichkeiten, ein kleines Schlafzimmer größer aussehen zu lassen

Design: (December 2018)

KLEINE ZIMMER schön machen | Tipps, Tricks, Hilfen, Ideen | ♥ANNA KAISER♥ (Dezember 2018).

Anonim

Seien wir ehrlich, reichlich Platz ist ein sehr schönes Problem in einem Schlafzimmer. Aber für diejenigen von uns, die eine Herausforderung darstellen, heißt das nicht, dass wir uns mit engen, überfüllten, klaustrophobischen Boudoirs begnügen müssen. Egal wie "gemütlich" Ihr Zimmer ist, es ist wichtig, dass Sie sich wohlfühlen - Ihr Schlafzimmer sollte sich unabhängig von seiner Größe wie eine private Oase anfühlen. Auch wenn Ihr Platz gerade nicht groß genug für Ihr Bett ist, haben wir 15 coole Ideen, die Ihr Schlafzimmer größer aussehen lassen und fühlen lassen.

1. Loft-Betten sind nicht nur für Wohnheimbewohner.

Für manche erinnern Betten im Loft-Stil an Kindheitserinnerungen an das Sommerlager. Allerdings hat das verkrampfte Leben in der Stadt ein Wiederaufleben in der jugendlichen Koje erlebt. Nicht nur, dass diese Schlafanordnung ein bisschen Spaß macht, sondern sich für das erhabene Design entscheidet, erlaubt es Ihnen, den Raum unten für wichtigere Dinge als Staubhasen zu nutzen.

2. Die Bettenplatzierung ist entscheidend.

Meistens ist Ihr Bett das größte Möbelstück in Ihrem Schlafzimmer. Daher ist seine Platzierung die kritischste Entscheidung, die Sie treffen müssen, wenn Sie Ihr gemütliches Zimmer zusammenstellen. Probieren Sie ein paar verschiedene Arrangements aus, um ein Gefühl dafür zu bekommen, welches am besten für Sie geeignet ist und, was noch wichtiger ist, es scheint Ihnen den meisten Platz zu geben. Berücksichtigen Sie auch Ihre elektrischen Anforderungen und die Position der Steckdosen sowie die Platzierung der Fenster.

3. Zerreiße diese nervigen Schrankwände.

Hast du jemals an dich gedacht: "Wenn ich nur diese Wand entfernen könnte, hätte ich so viel Platz?" Nun, du bist nicht alleine. Ein geschlossener Schrank kann einen erheblichen Teil Ihrer begrenzten Quadratmeterzahl auffressen. Also, wenn Sie Ihr Haus besitzen oder einen super coolen Vermieter haben, der bereit ist, Sie Ihre Design-fähigen Muskeln strecken zu lassen, ziehen Sie in Betracht, diese Wände zu zerreißen, um einen offenen Kleiderschrank zu schaffen. Profi-Tipp: Bevor Sie mit dem Schleudern beginnen, achten Sie darauf, dass Sie keine tragenden oder tragenden Wände berühren.

4. Installieren Sie offene Regale.

Sperrige, geschlossene Schränke oder Stapel, auf Stapeln, auf Stapeln von verstaubten Büchern, die in der Ecke gestapelt sind, können einen Raum sich eingeengt fühlen lassen. Eröffnen Sie Ihren Raum mit Regalen, die Ihre vielseitige Büchersammlung und wertvollen Tchotchkes zeigen.

5. Entscheiden Sie sich für ein kleineres Bett.

Obwohl es schön ist, in einem kalifornischen König herumzurollen, ist es nicht notwendig für eine gute Nachtruhe. Ziehen Sie in Betracht, den Platz auf ein kleineres Bett zu reduzieren und dafür etwas Platz zu schaffen, um den Schreibtisch, den Sie im Auge behalten haben, zu drücken.

6. Hab keine Angst vor dunklen Wänden.

Anstatt zu versuchen, das Auge zu betrügen - umarmen Sie die Gemütlichkeit Ihres sehr kleinen Schlafzimmers. Betrachten Sie eine reiche, dunkle Wandfarbe. Es wird nicht nur fantastisch aussehen, sondern die beruhigende Wirkung kann auch zu besserem Schlaf beitragen. Und wer will das nicht?

7. Ersetzen Sie Wände und Türen in Studiobereichen durch Glas.

Wenn Sie in der Stadt leben, könnten Sie versucht sein, Ihr Studio-Apartment durch den Bau einer Mauer zu teilen. Bevor Sie jedoch Ihren Grundriss fertigstellen, sollten Sie stattdessen französische Türen und Fenster aus Stahl im Fabrikstil hinzufügen. Die industrielle Ästhetik, die an ein Gewächshaus oder eine Fabrik erinnert, ermöglicht ein wenig Privatsphäre, ohne die Offenheit und den kontinuierlichen Fluss des Raums zu opfern.

8. Nutze Speichermöglichkeiten unter dem Bett.

Von Winterkleidung bis zu alten Zeitschriften, es gibt viele Dinge, die wir besitzen, die keinen einfachen Zugang erfordern. Und welchen besseren Ort, um diese Schmuckstücke zu verstecken als unter Ihrem Bett? Indem Sie den ungenutzten Platz ausnutzen, können Sie Ihren Speicher erhöhen und gleichzeitig Ihr Zimmer entlasten. Es ist eine Win-Win-Situation!

9 … und in deinem Kopfteil.

Ein kleines Schlafzimmer bedeutet, dass es Zeit wird, kreativ zu werden. Denken Sie über den Tellerrand hinaus oder in diesem Fall an das Kopfteil, um einzigartige Aufbewahrungsmöglichkeiten zu erhalten. Suchen Sie hoch und tief nach Ecken und Kanten - Sie werden sich über den ganzen Raum wundern, den Sie finden.

10. Halten Sie Ihr Bett niedrig auf den Boden.

Nicht alle von uns sind zufällig genug, um zu hohen Decken aufzuwachen. Glücklicherweise können wir die Illusion einer höheren Decke schaffen, indem wir Möbel wie ein Plattformbett in Bodennähe halten.

11. Maximieren Sie die Möglichkeiten für die Lagerung über Ihrem Bett.

Zusätzlich zu dem Gefühl, dass Ihr Schlafzimmer eine höhere Decke hat, kann ein niedriges Plattformbett Ihnen auch ein wenig zusätzlichen Raum für die Lagerung über Ihrem Bett geben.

12. Verwenden Sie Spiegel, um die Illusion eines erweiterten Boudoirs zu erzeugen.

Sie haben vielleicht das Gerücht gehört, dass Spiegel die Illusion von mehr Raum geben können. Nun, gute Nachrichten: Das ist nicht nur ein Gerücht, das ist tatsächlich wahr. Um diesen visuellen Effekt zu multiplizieren, malen Sie Ihre Wände in einem hellen Farbton, der perfekt ist, um das natürliche Licht, das durch Ihr Schlafzimmerfenster strömt, zu reflektieren.

13. Betrachten Sie helle Böden.

Dunkle Teppich- oder Holzböden können dazu führen, dass sich ein Raum stumpf, düster und sogar klaustrophobisch anfühlt. Steigern Sie die helle Leuchtkraft Ihres Schlafzimmers, indem Sie stattdessen einen hellen Bodenbelag wählen.

14. Erstellen Sie Ihren eigenen Stauraum.

Zerkleinern Sie Ihre Schrankwände, um ein wenig mehr Platz zu schaffen, ist eine großartige Möglichkeit, Platzbeschränkungen zu umgehen. Wenn Sie Ihren Schrank jedoch immer noch etwas versteckt halten möchten, könnte sich die Installation von Deckenvorhängen als ideale Lösung erweisen.

15. Minimalismus ist der beste Freund eines kleinen Schlafzimmers.

Verkleinern Sie nicht den Stil Ihres kleinen Schlafzimmers mit einer Überfülle von Sachen. Straffen Sie Ihr Boudoir, indem Sie all die Dinge reinigen, die Sie absolut nicht brauchen, und kreieren Sie ein minimalistischeres Aussehen. Sie werden erstaunt sein, wie viel größer es sich anfühlt.

Designer Informativ Design