15 Boho-Chic Wege, Grün in Ihr Haus zu integrieren

Design: (June 2018)

Zimmerpflanzen haben in letzter Zeit ziemlich viel Spaß gemacht. Und wir sprechen nicht über diesen riesigen 50-jährigen Farn, den deine Oma nicht das Herz hat zu werfen. Wir meinen Sukkulenten, Schlangenpflanzen, Feigenbäume und all das andere Grün, das auf Instagram- und Interior-Design-Blogs unausweichlich geworden ist. Und mit dem Boho-Trend geht es einfach nur gut. Unten, 15 Boho-Chic Möglichkeiten, um Zimmerpflanzen in Ihr Zuhause zu integrieren.

1. Verwenden Sie Pflanzen, um leere Räume in Ihrem Wohnzimmer zu füllen.

Kaufen Sie nicht Ihre hundertste dekorative Figur, sondern fügen Sie Ihrem Raum mit einigen Zimmerpflanzen einen Hauch von Natur hinzu.

2. Passen Sie Ihre Tapete an Ihre Pflanze an.

Ja, das ist eine kühne Idee ... aber es funktioniert einfach. In gewissem Sinne sind Zimmerpflanzen neutral und konkurrieren nicht mit Statement-Tapeten.

3. Installieren Sie ein schwimmendes Regal für Zimmerpflanzen.

Dieses schwimmende Regal mit hängenden Pflanzen ist gerade kühler als jedes Kunstwerk, das Sie über Ihrem Bett hängen können. Erfahren Sie hier, wie Sie ein schwimmendes Regal aufhängen können.

4. Installieren Sie hängende Pflanzgefäße.

Hängende Pflanzgefäße waren im letzten Jahr unausweichlich, und das aus gutem Grund: Sie verleihen einem Raum den perfekten letzten Schliff.

5. Lassen Sie eine XXL-Pflanze zum Mittelpunkt Ihres Zimmers werden.

Wie ist ein Kaktus in Baumgröße für einen Gesprächsstarter? Anstatt in ein großes Kunstwerk zu investieren, sollten Sie in eine reife Zimmerpflanze investieren. Oder, wenn Sie Glück haben, haben Sie bereits eine, die Sie seit Jahren pflegen.

6. Passen Sie Ihre Pflanze zu Ihrem Kunstwerk.

Wie bei der Anpassung Ihrer Pflanze an fettes Hintergrundbild, scheint dies ein bisschen fragwürdig. Aber es sieht wirklich gut aus, findest du nicht?

7. Verwenden Sie kleine Pflanzen als Tischmitte.

Dekorieren Sie mit lebenden Pflanzen statt Kerzen und Figuren für einen frischen, mühelosen Look.

8. Deck den Eingang deines Hauses aus.

Schaffen Sie sich eine herzliche Begrüßung mit einer Vielzahl von Pflanzen in stilvollen Töpfen und Vasen in Ihrem Eingangsbereich.

9. Füllen Sie eine leere Fensterbank.

Fensterbänke betteln geradezu nach hängenden Pflanzen. Außerdem müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass sie genug Sonnenlicht bekommen.

10. Fügen Sie Ihrem Nachttisch eine kleine Pflanze hinzu.

Wenn Ihr Nachttisch ein wenig leer aussieht, ist eine kleine Topfpflanze genau die richtige Antwort.

11. Pick Pflanzer und Töpfe, die verschiedene Farben und Texturen haben, aber trotzdem zusammen gehen.

Wenn Sie mehrere Pflanzen in einem Raum haben, brauchen Sie sich keine Gedanken darüber zu machen, ob Sie alle Töpfe und Halter passen. In der Tat sieht ein Sortiment von verschiedenen Pflanzer viel mehr Boho und mühelos.

12. Gehe alle raus und erschaffe eine lebende Mauer.

Jetzt sagen wir nicht, dass das Erstellen einer dieser Aufgaben eine leichte Aufgabe ist, aber lebende Wände sind eine große Herausforderung. Sie bringen die Natur wirklich in die Innenräume und geben ein High-End-Gefühl.

13. Füllen Sie eine leere Ecke mit schwimmenden Regalen und hängenden Pflanzen.

Dies ist die stilvollste ehemals leere Ecke der Stadt. Erfahren Sie, wie weit entfernt schwimmende Regale hier aufgehängt werden sollten.

14. Hab keine Angst, eine große Pflanze direkt auf den Boden zu stellen.

Das Dekor muss nicht immer vom Boden abgehoben sein. Wenn Sie eine große Pflanze auf den Boden legen, wird Ihr Raum locker und lässig.

15. Decken Sie Ihre hängende Garderobe mit knackigen Pflanzen und Kerzen auf.

Pflanzen eignen sich hervorragend für kleine, leere Räume. Durch die Begrünung dieser Garderobe wird es zum Kunstwerk. Dies ist die Höhe, in der Sie Ihre Garderobe an die Wand hängen sollten.

Designer Informativ: Design

Senden Sie Ihren Kommentar