14 kleine Raumspeicherideen

Design: (December 2018)

Ich will groß sein | Folge 14 | Kleine Prinzessin (Dezember 2018).

Anonim

1 von 15

Vorherige

Nächster

Wenn Sie in eine kleine Wohnung ziehen, fühlen Sie sich vielleicht wie der minimalistische Trend ist Ihre einzige Antwort. Gute Neuigkeiten: Das stimmt einfach nicht. Es ist tatsächlich ziemlich einfach, Ihre geschätzten Sachen zu halten - wenn Sie schlau auf Speicher sind. Wenn Sie mit wenig Platz arbeiten, geht es darum, Ecken und Winkel zu finden oder zu schaffen, um Ihre Sachen unterzubringen. Hier einige Tipps zur Maximierung Ihres Lebensraums.

Probieren Sie Steckbretter aus.

Beachten Sie: Peg Boards sind eine geniale Möglichkeit, um den Wandspeicher cool aussehen zu lassen. Mit Dübeln und Regalen können Sie die Wand nach Ihren Wünschen kombinieren. Vintage Revivals bricht diesen riesigen Pegboard DIY auf ihrem Blog auf.

Schaffen Sie mehr Wohnzimmerraum mit einer Doppelarbeitcouch.

Pottery Barn hat mehrere Arten von Sofas mit Lagerung; einige mit einer Chaiseteil des Abschnitts, der im Wesentlichen ein Kabuff ist und andere, die wie ein Sofabett funktionieren, aber anstatt ein Bett zu verstecken, verstecken Sie alle Ihre gespeicherten Einzelteile. Ziemlich clever, oder?

Betrachten Sie ein Bett mit Lagerung.

Old-School-Bett Speicher ist einfach alles unter dem Bett (mehr dazu später). Wenn Sie Ihren Speicher um eine Stufe erweitern möchten, sollten Sie ein Bett mit eingebautem Stauraum kaufen. Die meisten dieser Typen haben einen schubladenähnlichen Raum unter dem Bett und manchmal sogar Stauraum im Kopfteil.

Bring das Bett hoch.

Wenn Sie kein neues Bett kaufen möchten, das mit einem eingebauten Stauraum ausgestattet ist, oder Ihr eigenes Bett zu tief ist, um darunter zu passen, dann sind Bettaufzüge (oder Bettaufsteher) die besten Freunde. Diese von Bed Bath & Beyond sind aus massivem Mahagoni, obwohl Standard-Kunststoff-Bettlifts ebenfalls verfügbar sind. Heben Sie Ihr Bett ein wenig höher vom Boden und lagern Sie so viel wie darunter passen.

Verwenden Sie eine Aufbewahrungsbank in einem Schlafzimmer oder Wohnzimmer.

Wenn wir es jetzt nicht klar gemacht haben, sind Möbel mit eigenen Staufächern wunderbar. Eine Aufbewahrungsbank kann eine stilvolle Ergänzung zum Ende Ihres Bettes oder zur Sitzfläche in einem Wohnzimmer sein. Die Bank nimmt nicht nur so viel Platz ein wie ein übergroßer Stuhl, sondern man kann auch eine Menge Zeug wie Decken oder Bücher hineinstopfen.

Füge Regale über Türen hinzu.

Wenn wir darüber nachdenken, Regale zu bauen oder die Wand als Stauraum zu nutzen, vergessen wir oft, dass auch der Raum über der Tür zur Verfügung steht. Nutzen Sie den Bereich über der Tür, um Dinge zu lagern, die Sie nicht täglich benötigen.

Suchen Sie nach Nachttischen mit tiefen Schubladen.

Ein Nachttisch muss nicht einfach eine flache Oberfläche für ein einzelnes Buch und eine Lampe sein. Gehen Sie für einen Nachttisch mit mindestens zwei tiefen Schubladen, so dass es mehr als nur das eine Buch halten kann, das Sie vor dem Zubettgehen nie zu beenden scheinen.

Geh über die Tür.

Halten Sie nicht einfach bei einer Garderobe an der Tür. Dieses korbbasierte Lagerregal nutzt die Mechanik einer hängenden Garderobe, bietet aber viel mehr Stauraum. Bonus: Kein Bohren jeglicher Art erforderlich. Dieser auf Overstock ist nur 53, 99 $.

Verwenden Sie schwimmende Regale auf leeren Wandflächen.

Das Beste an schwimmenden (oder offenen) Regalen ist, dass sie Platz frei machen. Schwebende Regale sind auch Ihre besten Freunde auf kleinem Raum, weil sie anpassbar sind. Platzieren Sie ein Solo-Regal in einem Bereich mit wenig Wandfläche oder stapeln Sie mehrere Reihen hintereinander. Hier finden Sie eine praktische Anleitung zur Einrichtung schwimmender Regale.

Nutzen Sie ein Bodenkissen.

Vielleicht passt Ihr Wohnzimmer nur in ein Solo-Sofa oder einen Liebessitz, anstatt in die Standard-Sofa- und Stuhl-Kombination, die in einem größeren Raum Platz findet. Versuchen Sie stattdessen ein Bodenkissen als Alternative zu einem übergroßen Stuhl. Dieser von Ikea ist 79, 00 $ und kommt mit einer Schleife, so dass Sie es an der Wand hängen können, wenn es nicht in Gebrauch ist.

Hängen Sie Ihr Fahrrad von der Decke auf.

Wir haben gehört, ein Fahrrad an die Wand zu hängen, aber wenn du deine Wände bereits für schwimmende Regale und Steckbrett-Organisatoren benutzt, dann ist der einzige Ort, der noch frei ist. Wie in der Decke. Das Foto oben verwendet ein Flaschenzugsystem, um das Fahrrad buchstäblich zur Decke zu hissen.

Schubladen-Organisatoren sind dein Freund.

Willkommen in der Welt der Schubladen-Organisatoren: Für jede Art von Schublade gibt es wahrscheinlich einen Veranstalter da draußen. Von Ihrer Schlafzimmerkommode bis zu Ihrem Badezimmer-Waschtisch ist es eine perfekte Möglichkeit, den Platz zu maximieren und die Dinge organisiert zu halten. Weitere Informationen finden Sie im Containerspeicher für Optionen mit mehreren Kombinationen. Ikea verkauft auch Organisatoren, die speziell für ihre eigenen Kommoden ausgerüstet sind.

Baue den ganzen Weg nach oben.

Wer sagt, dass man kein Regal bündig mit der Decke abschließen kann? Wenn Sie wenig Platz haben, müssen Sie ganz nach oben bauen. Badezimmer und Küchen sind am sinnvollsten für diese Art der utilitaristischen Raumnutzung.

Erstellen Sie freiliegende Regale.

Wir gehen oft davon aus, dass eine Küche automatisch mit eingebauten Lager- und Regalen ausgestattet wird. Was, wenn du in einem Mikrostudio lebst, in dem die Küche nur eine heiße Platte und ein Schrank ist? Es ist eine großartige Idee, Küchenregale, insbesondere solche mit Rillen für Teller, zu bauen.

13 Möglichkeiten zur Lagerung in einem kleinen Badezimmer

Wenn Sie in eine kleine Wohnung ziehen, fühlen Sie sich vielleicht wie der minimalistische Trend ist Ihre einzige Antwort. Gute Neuigkeiten: Das stimmt einfach nicht. Es ist tatsächlich ziemlich einfach, Ihre geschätzten Sachen zu halten - wenn Sie schlau auf Speicher sind. Wenn Sie mit wenig Platz arbeiten, geht es darum, Ecken und Winkel zu finden oder zu schaffen, um Ihre Sachen unterzubringen. Hier einige Tipps zur Maximierung Ihres Lebensraums.

Designer Informativ Design