134 Hydraulikflüssigkeit Spezifikationen

Startseite hacks: Garten & Rasen, Rasenwerkzeuge (June 2018)

Die Hydraulikflüssigkeit Multi G-134 ist eine Mehrzweckflüssigkeit für Hydrauliksysteme, Nassbremsen, verschiedene Zapfwellenkupplungssysteme, Differenziale und Getriebe in landwirtschaftlichen Traktoren. Es erzeugt eine rost- und korrosionsbeständige Schmierung und oxidiert langsam. Es ist ein mittelschweren Öl mit guten Anti-Verschleiß-Eigenschaften. Die Spezifikationen sind die gleichen oder höher als die für viele andere Öle, und es kann als Ersatz für mehrere, einschließlich Ford Traktor M2C134B, M2C159B2, Stieger Hydraulikgetriebe SEMS 17001, Weiß Q17001 und Allis Chalmers PF-821XL verwendet werden.

Viele Ackerschlepper können die Hydraulikflüssigkeit 135 verwenden.

Temperatur

Das Hydrauliköl 134 ist für den Einsatz bei Umgebungstemperaturen von -5 ° Fahrenheit oder -20 ° C bis 120 ° Fahrenheit oder 50 ° C ausgelegt.

Schwere

Die Schwerkraft des 134-Öls beträgt 28, und das spezifische Gewicht bei einer Temperatur von 60 Grad Fahrenheit beträgt 0, 8882.

Blitz / Pourpoint

Der Flammpunkt von 134 Hydraulikflüssigkeit ist die niedrigste Temperatur, bei der die Flüssigkeit verdampft und eine Mischung bildet, die in der Luft entzündet werden kann. Mit der Cleveland Open Cup-Methode ist es 400 Grad Fahrenheit. Der Stockpunkt oder die niedrigste Temperatur, bei der er glatt fließt, beträgt -39 Grad Celsius.

Viskosität

Die Viskosität von 134 Hydraulikflüssigkeit bei 40 Grad Celsius ist 65, 76 und bei 100 Grad Celsius ist es 9, 5. Die Viskosität bei 100 Grad Fahrenheit ist 305, während bei 210 Grad Fahrenheit ist es 57, 6. Der Viskositätsindex beträgt 125. Die Brookfield-Viskosität bei -20 Grad Celsius beträgt 4.870, während sie bei -35 Grad Celsius 48.500 beträgt.

Designer Informativ: Startseite hacks

Senden Sie Ihren Kommentar