12 beneidenswerte Desert Landschaftsbau Ideen

Design: (September 2018)

The Great Gildersleeve: Gildy Meets Nurse Milford / Double Date with Marjorie / The Expectant Father (September 2018).

Anonim

Wüsten-Landschaftsgestaltung taucht in Yards aller Formen, Größen und Lokalen der letzten Zeit auf und wir können sehen, warum. Dieser Ansatz schafft nicht nur trockenheitsfreundliche, langlebige und pflegeleichte Landschaften, sondern auch alle Arten von wunderschönen Outdoor-Kreationen. Ob Sie sich für diesen Trend interessieren, weil er schön ist, Sie Wasser sparen wollen oder aufgrund des Klimas keine andere Wahl haben, lassen Sie sich von diesen Ideen inspirieren, eine magische Wüstenlandschaft zu schaffen, die Sie nicht erwarten können, nach Hause zu kommen am Ende deines Tages.

1. Mehr ist besser.

Manchmal ist weniger mehr, aber manchmal ist mehr alles . Wenn dieses atemberaubende Setup ein Anzeichen dafür ist, können Sie nicht wirklich viele prickelnde Preise in Ihrem Garten haben. Das Wichtigste zuerst: Beginnen Sie damit, Pfade oder Gehwege auszubessern. Im nächsten Schritt wählen Sie eine wasser- und trockenresistente Pflanzenwelt. Jetzt Zeit für den spaßigen Teil! Fangen Sie an, die größeren Gegenstände zuerst zu pflanzen, wie Palmen und große Kakteen, und füllen Sie dann mit kleineren Optionen wie Sukkulenten, Agaven oder Hirschgras. Profi-Tipp: Überprüfen Sie die endgültige Größe einer Pflanze noch einmal, bevor Sie sie in den Boden legen, um sicherzustellen, dass Sie nach der Reife genug Platz in Ihrem Garten haben.

2. Verwenden Sie Niedrigwasserblüten.

Nur weil du auf der Wüstenroute unterwegs bist, heißt das nicht, dass dein Garten auch nicht blumig sein kann. Fügen Sie Ihrem Landschaftsdesign das frische, farbenfrohe Pflanzenleben hinzu und genießen Sie das ganze Jahr über frische, kräftige Farbakzente. Ein paar gute Möglichkeiten sind die schönen rosa Rosetten von Bougainvillea; oder genießen Sie die violetten Blüten und das Aroma von Lavendel von Frühling bis Herbst; oder das Sedum spurium 'Voodoo' Succulent, das eine schöne burgundische Färbung hat.

3. Monochromatische Magie.

So wie eine monochrome Farbpalette Ihren Innenraum verzaubern kann, kann sie auch Ihr Landschaftsdesign noch auffälliger machen.

4. Wende deine Töpfe um.

Anstatt Ihre gebrochenen Terrakotta-Töpfe auf eine Mülldeponie zu bringen, überlegen Sie sich, einen wunderschönen, eingetopften, saftigen Garten wie diesen zu bauen.

5. Passen Sie Ihre Pflanzen an Ihr Zuhause an.

Ziehen Sie die Akzentfarben Ihres Hauses hervor, indem Sie sie Ihrer Wüstenlandschaft hinzufügen, um einen ultrakompatiblen und ansprechenden Look zu erhalten.

6. Spielen Sie mit mehreren Ebenen.

Schaffen Sie Sukkulenten und Kakteen für ein beneidenswert dynamisches Design.

7. Licht auf Pflanzen; schwer auf Design.

Vergessen Sie die Notwendigkeit, sich um viel Grün zu kümmern, indem Sie verschiedene Größen von Steinen und ein paar kleine, wartungsarme Pflanzen verwenden, um stattdessen eine Killer-Ästhetik zu kultivieren. Werfen Sie ein paar Strähnen von Außenleuchten, um Ihr Design zu verbessern, sobald die Sonne untergeht.

8. Setzen Sie Ihre Einrichtung zur Arbeit.

Laden Sie Ihr Dekor ein, um mit Ihrer Landschaft für einen makellosen, einladenden Look zu interagieren, der eine Geschichte wie diese erzählt.

9. Kein Platz? Kein Problem.

Ob Sie in engen Quartieren wohnen oder einfach nur eine entzückende Gartenmauer lieben, Sie können nichts falsch machen, wenn Sie eine Sammlung von eingetopften Sukkulenten in Ihrer Wohnung hängen.

10. Ersetzen Sie Gras durch Kies.

Wer braucht Wasser und Zeit, um einen Rasen zu pflegen, wenn Sie ihn durch eine moderne Kiesoption ersetzen können? Nicht du.

11. Fügen Sie kaskadierende Sukkulenten hinzu.

Genauso raffiniert und faszinierend, wird ein Vogelbad, das in einen kaskadenartigen, saftigen Garten verwandelt wurde, Ihrem Garten neues Leben einhauchen.

12. Zeigen Sie Ihre künstlerische Seite.

Sicher, Gärten auf dem Boden sind wunderschön, aber künstlerische Gärten? Nun, sie sind nichts weniger als unvergesslich.

Designer Informativ: Design