1045 Stahl gegen 1018 Stahl

Startseite hacks: (December 2018)

Things Mr. Welch is No Longer Allowed to do in a RPG #1-2450 Reading Compilation (Dezember 2018).

Anonim

1045 und 1018 sind zwei Sorten von Kohlenstoffstahl, wie von der Society of Automotive Engineers (SAE) definiert. Diese Klassifizierungsnummern beschreiben die Komponenten in der Stahllegierung sowie die Eigenschaften des fertigen Metalls. Stahllegierungen können eine breite Palette von Eigenschaften haben, daher ist es sehr wichtig, die richtige Stahlsorte für eine bestimmte Anwendung zu haben.

Stahlstäbe werden in verschiedenen Qualitäten hergestellt.

Die Zahlen entschlüsseln

Die vierstellige Nummer, die den verschiedenen Noten zugeordnet ist, ist ein Code, der den Stahl beschreibt. Die erste Ziffer "1" zeigt einen Kohlenstoffstahl an. Die zweite Ziffer "0" besagt, dass die Legierung nicht modifiziert wurde. Die letzten zwei Ziffern geben an, wie viel Kohlenstoff im fertigen Stahl enthalten ist. Die Menge an Kohlenstoff bestimmt die Festigkeit und Duktilität der fertigen Legierung.

1018 Stahl

1018 ist ein kohlenstoffarmer Stahl, da er 0, 18% Kohlenstoff enthält. Kohlenstoffarme Stähle sind leicht schweißbar und kostengünstig; sie haben jedoch auch eine geringe Festigkeit. Die Zugfestigkeit oder der Druck, der den Stahl bricht, beträgt 63.800 Pfund pro Quadratzoll (psi). Streckgrenze oder der Druck, der den Stahl dauerhaft biegt, beträgt 53.700 psi. Dehnung beschreibt die Menge, die eine Materialprobe vor dem Brechen streckt; Die Dehnung von 1018 Stahl beträgt 15, 0%.

1045 Stahl

1045 ist ein Stahl mit mittlerem Kohlenstoffgehalt, hergestellt mit 0, 45% Kohlenstoff. Mittelkohlenstoffstähle sind stärker als kohlenstoffarme Stähle, aber nicht so leicht zu schweißen und können durch Abschrecken vergütet werden. Streckgrenze für 1045 Stahl ist viel höher als die von 1018, bei 76.900 psi, also wenn der Stahl biegen und in seine ursprüngliche Form zurückkehren soll, wäre 1045 Stahl zu 1018 bevorzugt. Die Dehnung von 1045 Stahl ist 12%, also wenn Sie brauchen ein Stück Stahl, das sich vor dem Bruch dehnen würde, 1018 ist eine bessere Wahl als 1045.

Unterschiede in den Anwendungen

Draht Speichen und eine Achse, zwei verschiedene Anwendungen von Stahl in einem Fahrrad-Rad.

Für die Herstellung von Ketten, Rohren, Drähten und Nägeln werden kohlenstoffarme Stähle bevorzugt. Mittelkohlenstoffstähle sind besser für Kurbelwellen, wärmebehandelte Maschinenteile, Schrauben und Achsen.

Designer Informativ Startseite hacks