10 Wege, um Black Trim zu verwenden

Design: (September 2018)

How to Remove Scratches from Car PERMANENTLY (EASY) (September 2018).

Anonim

Die Entscheidung für eine kräftige Farbe in Ihrem Zuhause, wie Schwarz, kann einschüchternd sein. Aber scheuen Sie sich nicht vor der Option! Wenn es richtig gemacht wird, kann dieser Rabenfarbton einen dramatischen Eindruck hinterlassen, selbst wenn er als Zierleiste verwendet wird. Von der Präsentation einer Sammlung eklektischer Funde in einem kühnen Eingangsbereich bis hin zum Charakter einer weißen Küche, ist das Bemalen dieses stimmungsvollen Farbtons auf einem kleinen Teil eines Raums eine einfache und preisgünstige Methode, um Ihr Stilspiel anzukurbeln. Hier sind 10 geniale Wege, um es möglich zu machen.

1. Deckenbalken schwarz lackieren, um die einzigartigen Merkmale eines Raumes hervorzuheben.

Wenn Sie Balken in Ihrem Wohnzimmer haben, verleiht ihnen eine schwarze Schicht sofort Tiefe. Dieser moderne südwestliche Raum nutzt die schwarze Farbe auf den Balken, um die dunklen Holztöne im Bodenbelag zu ergänzen. Da die Deckenbalken und der Boden so satte Farben sind, halten Sie den Rest Ihrer Möbel auf der helleren Seite des Spektrums, damit sich der Raum ausgeglichen anfühlt.

2. Machen Sie sich ein kleines Puderzimmer und fühlen Sie sich wie ein Kunstwerk mit nahtlosen schwarzen Verzierungen.

Ein grafisches Hintergrundbild ist eine großartige Möglichkeit, Charakter in eine kleine Gästetoilette zu bringen. Die schwarze Blende in diesem halben Badezimmer fügt sich nahtlos in den dunklen Hintergrund der Tapete ein und verleiht dem Raum einen zusammenhängenden Look. Dies ist ein Badezimmer, auf das Ihre Gäste gerne warten.

3. Fügen Sie einer klassischen Treppe eine moderne Note hinzu.

Verwenden Sie einen einfachen Mantel aus schwarzer Farbe, um eine klassische Treppe von rein funktionalen zu einem großen Schwerpunkt zu verwandeln. Der moderne Touch von Schwarz auf den Stufen und Geländern der Treppe, im Kontrast zu den weißen Wänden und den Naturholzböden, macht diesen Eingangsbereich sehr stilvoll. Fügen Sie eine üppige grüne Pflanze und einen kühlen Stuhl hinzu und Sie sind fertig.

4. Verwenden Sie eine schwarze Zierleiste, um eine kräftige Deckenfarbe darzustellen.

Die dicke schwarze Kronenform und die elektrische türkisfarbene Decke geben diesem Raum ein Gefühl von Sicherheit, das nicht ignoriert werden kann und es größer erscheinen lässt. Durch das Hinzufügen einer dunklen Farbe zur Leiste wird ein rahmenähnlicher Effekt in einem Raum erzeugt, sodass Sie mit Perspektive und Höhe spielen können. Und wenn Ihr Zimmer keine Form hat, gibt es einfache DIY-Installationsoptionen.

5. Malen Sie dicke Fenstergehäuse schwarz, damit sich ein kleiner Raum einladend anfühlt.

Es ist zwar richtig, dass hellere Farben einen kleinen Raum offener erscheinen lassen, aber auch, dass der Raum kalt und unfreundlich erscheint, wenn die stark weißen Wände nichts ausgleichen können. Ein schneller Mantel aus schwarzer Farbe um die Fensterläden in dieser Wohnung hebt Charakter und Charme hervor, die sonst übersehen worden wären. Die schwarzen Stühle und das dezente Muster auf dem Teppich helfen dabei, alles miteinander zu verbinden.

6. Achten Sie auf Einbauten mit einem schwarzen Rand.

Dieses entspannte Wohnzimmer nutzt schwarze Farbe, um auf ein eingebautes Bücherregal aufmerksam zu machen, das als Dekor endet. Wenn Sie das Innere der Regale weiß lassen, bleibt die offene und luftige Atmosphäre erhalten.

7. Malen Sie einen schwarzen Rand auf Schränke, um eine ganz weiße Küche aus dem Rest hervorzuheben.

Eine vollweiße Küche ist modern und zeitlos, kann aber auch mild wirken, wenn Sie keine differenzierenden Gestaltungselemente einbauen. Diese Küche zeichnet sich durch eine einfache schwarze Umrandung um zwei Schranktüren aus. Stellen Sie es sich wie einen Bilderrahmen vor und nutzen Sie es, um Ihre besten Gerichte für eine Küche zu präsentieren, die immer im Trend liegt. Plus, es ist leicht zu ändern, wenn Sie es satt haben die Straße hinunter.

8. Verwenden Sie schwarzen Rand, um mehr eklektische Stücke zu erden.

Ihr Eingangsbereich ist das Erste, was Sie (und Ihre Gäste) sehen, wenn Sie durch die Eingangstür gehen, also machen Sie es so dynamisch und unterhaltsam wie Ihre Persönlichkeit. Die leuchtend rosa Wände, der Perserteppich und die Kunstgalerie der Vintage-Drucke in diesem eklektischen Eingangsbereich arbeiten alle zusammen, weil sie zwischen den schwarzen Zierarbeiten und dem Fußboden liegen.

9. Machen Sie ein kleines Badezimmer größer mit schwarzen Kronkorken.

Mit einem einfachen Schwarz-Weiß-Farbschema können Sie nie etwas falsch machen. Wenn Sie die obere Krone schwarz (und das untere weiß) lackieren, wird ein kleineres Badezimmer größer, da Ihr Auge automatisch zur Decke hin gezogen wird. Die Zugabe von schicke Gold-Finishes über Leuchten und Hardware gibt ihm auch einen Look, der nie aus der Mode kommen wird.

10. Definieren Sie einen Übergangsraum mit schwarzen Gehäuseöffnungen.

Wenn Sie eine Küche haben, die in einen anderen Raum übergeht, versuchen Sie, einen Durchgang mit schwarzen Gehäuseöffnungen zu definieren. Wenn man sich nur auf die Trimmarbeiten in der Küche konzentriert, fühlt sich der Raum wie eine separate Einheit an, während er immer noch mit dem Rest des Hauses fließt. Tragen Sie die dunkle Farbe durch, indem Sie in jedem Raum kleine schwarze Akzente setzen.

Designer Informativ: Design