10 Möglichkeiten, Wasser zu sparen

Startseite hacks: Hauswirtschaft, Haushaltsführung (June 2018)

Wasser ist eine der größten Rohstoffe auf der Erde. Leider ist es auch eine der am meisten missbrauchten und missbrauchten Ressourcen, die es in vielen Teilen der Welt zu einer knappen Ressource macht. Laut dem Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen fehlt der Hälfte der Weltbevölkerung sauberes Trinkwasser. Zwischen der Erschöpfung dieser Ressource und den hohen Kosten, die mit einem Überfluss dieser Ressource verbunden sind, macht es nur Sinn, Wasser und damit Geld zu sparen, wo immer Sie können.

Schalten Sie das Wasser aus, wenn es nicht verwendet wird

Wenn Sie dabei sind, sich die Zähne zu putzen, Ihr Gesicht zu schrubben oder das Geschirr zu entkeimen, schalten Sie das Wasser aus. Schalten Sie es erst wieder ein, wenn Sie zum Spülen bereit sind. Begrenzen Sie die Länge Ihrer Duschen und Bäder.

Unerwünschtes Essen wegwerfen

Die Müllentsorgung ist eine riesige Quelle von Wasserverschwendung, weil Wasser laufen muss, da die Entsorgung Lebensmittel zersetzt. Stattdessen könntest du zusätzliche Fetzen wegwerfen, sie Haustieren geben oder sogar einen Komposthaufen für einen Garten schaffen.

Wasserrohre isolieren

Wasserrohre, die nicht isoliert sind, verschwenden wesentlich mehr Wasser, da sie länger zum Aufheizen benötigen. Durch die Isolierung von Rohren kann sich Wasser schneller erhitzen, wodurch die Menge an unerwünschtem kaltem Wasser reduziert wird, das sich in den Abfluss schlängelt, bevor das heiße Wasser erscheint.

Leckagen reparieren

Undichte Rohre, Schläuche, Wasserhähne, Duschköpfe und Düsen können jeden Tag viele Liter Wasser verschwenden. Gehen Sie durch Ihr Zuhause und inspizieren Sie diese Geräte, achten Sie auf Tropfen und fühlen Sie sich nach Feuchtigkeit um. Ziehen Sie diese Geräte mit einem Schraubenschlüssel fest. Wenn Sie das Problem nicht selbst beheben können, müssen Sie möglicherweise einen Installateur einstellen oder das Gerät komplett ersetzen.

Volle Lasten waschen

Spülmaschinen und Waschmaschinen haben in der Regel eine Standardeinstellung, die es ihnen ermöglicht, genügend Wasser zuzuführen, um eine volle Ladung Geschirr oder Kleidung zu reinigen. Diese Einstellung ist großartig, wenn Sie eine vollständige Auslastung bereitgestellt haben. Jedoch verwenden viele Leute diese Geräte, selbst wenn sie nur eine kleine Anzahl von Gegenständen zum Reinigen haben. Stellen Sie daher diese Geräte auf eine niedrigere Einstellung, die weniger Wasser, Strom und Zeit verbraucht, wenn Sie weniger als eine volle Ladung waschen. Wenn Ihre Appliances nur eine Einstellung haben, speichern Sie Ihre schmutzigen Gegenstände, bis Sie eine volle Ladung haben.

Von Hand waschen

Sie können Wasser sparen, indem Sie Geschirr und Kleidung von Hand waschen. Füllen Sie die Spüle mit Wasser und spritzen Sie das Geschirr, um überschüssiges Essen und Schmutz zu entfernen. Dann geben Sie eine kurze Wäsche und schrubben, anstatt in den Geschirrspüler zu drehen. Machen Sie dasselbe für Kleidung. Füllen Sie eine Wanne mit Seifenwasser, geben Sie Kleidung ein Dunk, gefolgt von einem schnellen Gestrüpp und hängen Sie dann zum Trocknen auf.

Sprinklerköpfe anpassen

Oft haben Hausbesitzer keine Ahnung, wo ihre Sprinkler tatsächlich zeigen, was zu nassem Zement und getrocknetem Gras führt. Dies liegt daran, dass die meisten Hausbesitzer ihre Sprinkler nicht überwachen; sie setzen sie einfach auf einen automatischen Timer und nehmen an, dass sie ihre Arbeit machen. Beobachten Sie Ihre Sprinkler für eine vollständige Sitzung und passen Sie sie gegebenenfalls an, um zu verhindern, dass Wasser verschwendet wird.

Suchen Sie den Wasserabschalter

Jedes Haus ist mit einem Hauptschalter ausgestattet, der das Wasser nach dem Einschalten ausschaltet. Suchen Sie diesen Schalter bei Ihnen zu Hause und testen Sie ihn, um sicherzustellen, dass Sie wissen, wie Sie ihn verwenden und dass er ordnungsgemäß funktioniert. Im Falle eines Notfalls, wie einem Rohrbruch oder einer Überschwemmung, können Sie das Wasser sofort nach Hause abschalten, wodurch unzählige Wassermengen gespart werden, die sonst verschwendet worden wären und möglicherweise auch das Haus beschädigt hätten .

Aktualisieren Sie Ihre Landschaftsgestaltung

Es gibt viele Pflanzen und Blumen, wie Gras und Rosen, die häufig gießen müssen, um zu gedeihen. Es gibt jedoch zahlreiche Alternativen zu diesen Vorzimmern Klammern, die ebenso schön sein können, ohne so viel Wasser zu saugen. Dazu gehören Lavendel und einige Arten von Flieder, sowie Kakteen und andere Wüstenpflanzen.

Installieren Sie wassersparende Geräte

Es gibt zahlreiche wassersparende Alternativen zu herkömmlichen Geräten. Low-Flow-Armaturen, Low-Spültoiletten und strömungsregulierende Duschköpfe sind ideal. Sie helfen Benutzern, Wasser zu sparen, während sie diese täglichen Aktivitäten kaum beeinflussen.

Designer Informativ: Startseite hacks

Senden Sie Ihren Kommentar